UX – Vor nicht allzu langer Zeit haben Unternehmen die Loyalität ihrer Kunden mithilfe ihrer Produktqualität gewonnen. Doch mit der Zeit und durch den technologischen Fortschritt ist es immer schwerer geworden aus der Masse herauszustechen und sich von der Konkurrenz abzuheben. Daher suchen viele Unternehmen heutzutage verstärkt nach innovativen Wegen um ihre Kunden zu gewinnen. Eine Möglichkeit besteht darin, dem Kunden eine einzigartige Benutzererfahrung (UX), zu bieten.

Kunden wünschen sich eine vollständig benutzerfreundliche Plattform und ein makelloses Erlebnis. Um dies zu erreichen, investieren Unternehmen eine ganze Menge Geld in die Künstliche Intelligenz. Mithilfe dieser soll das Benutzererlebnis verbessert und so die Markenloyalität erhöht werden.

Hier haben wir einige Beispiele aufgelistet wie KI das Benutzerlebnis positiv beeinflussen kann.

UX – KI und Emotionen

Die Emotionserkennung ist eine der modernsten Funktionen der Künstlichen Intelligenz. Es kann mithilfe bestimmter Software Gesichter erkennen, diese zu Daten verarbeiten und mit maschinellen Lernalgorithmen emotionale Reaktionen kategorisieren. Unternehmen testen diese an Millionen von Gesichts- oder emotionalen Bildern um die notwendige Präzision zu entwickeln. KI sortiert die Ergebnisse dann in sinnvolle Kategorien wie traurig, glücklich, wütend, frustriert, und viele mehr. Die Unternehmen verwenden diese Informationen  letzendlich, um zielgruppenorientierte und effektive Plattform-, Design-, Content- und Marketingstrategien zu identifizieren.

Laut einer aktuellen Studie geben Verbraucher 78% mehr für die Marken aus, die sie lieben. Und die Konsumenten fühlen sich nur dann wohl, wenn sie Teil der Community ihrer Lieblingsmarke sind, wenn sie eine ähnliche Ideologie teilen oder wenn sie sich aktiv mit der Marke auf Social Media beschäftigen. Daher ist KI für viele Unternehmen eine gute Möglichkeit um ihre Kunden auf emotionale Art und Weise an ihre Marke zu binden.

Maßgeschneidertes Marketing

Es ist normal, dass Verbraucher zunehmend immun gegen jegliche Art von Werbung werden – ob online oder offline. Vom AdBlocker bis hin zu kürzeren Aufmerksamkeitsspannen – nur die innovativsten Marketingstrategien sind in der Lage, die heutigen Konsumenten zu erreichen. UX konzentriert sich dabei auf die Erfahrung, die man auf der Web- oder Social Media-Seite einer Marke machen kann.

Decondia - UX Design Optimierung

UX beginnt dann, wenn die Marke mit einem potenziellen Kunden interagiert. Sobald ein Besucher etwas sieht, mit dem er sich identifizieren kann, ist es sehr wahrscheinlich, dass er darauf reagiert. Die kann in Form von Social Media Likes, das Teilen von relevanten Inhalten, oder in Form einer Kauftätigung passieren. Künstliche Intelligenz hilft der Industrie enorm, die Kunst der maßgeschneiderten Werbung zu beherrschen.

In Kombination mit Social Media können maschinelle Lernalgorithmen die wichtigsten Informationen über die Kundenpräferenzen erfolgreich zusammenfassen. So können Unternehmen Künstliche Intelligenz dazu nutzen, um ein individuelles Werbeerlebnis zu entwickeln. Dieses ist auf die individuellen Bedürfnisse eines jeden Einzelnen zugeschnitten, anstatt eine breite Marketinglösung zu schaffen, die nur einen kleinen Prozentsatz der Kunden ansprechen könnte. Darüber hinaus können Unternehmen mithilfe dieser präzisen Daten neue oder bisher übersehene Marktsegmente identifizieren.

Es gibt KI-Lösungen, die bei der Personalisierung des Einkaufserlebnisses helfen können, indem sie einfache Fragen stellen und so die Auswahl der Produkte einschränken. Damit wird sichergestellt, dass den Kunden nur die am besten geeignete Auswahl an Produkten mit dem entsprechenden Inhalt angezeigt wird. Diese sehr individuelle Interaktion im Einzelhandel erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass der Kunde ein Produkt kauft und ein positives Benutzerelebnis mit der Marke hat.

Chatbots         

Chatbots sind virtuelle Assistenten, die man eigentlich überall findet, egal wo man hinschaut. Von der Pizzalieferung bis zum Bankwesen werden Bots immer häufiger zu einem festen Bestandteil von UX. Die Spracherkennung von KI ist bereits so weiterentwickelt, dass es oft schwer ist zu erkennen ob man mit einer realen Person oder einem Chatbot spricht, bzw. schreibt. Ungefähr 75% der Unternehmen, die KI nutzen, haben ihre Kundenzufriedenheit um fast 10% erhöht.

Chatbots agieren unabhängig von menschlichen Einschränkungen wie Krankheit, Frustration, oder Müdigkeit und bieten 24/7 Kundensupport. Nichtsdestotrotz können Chatbots niemals Menschen ersetzen, da komplexe Situationen menschliches Verständnis und emotionale Intelligenz erfordern. Chatbots sind auf die Daten der Mensch-zu-Mensch-Kommunikation angewiesen, um zu lernen und sich stetig zu verbessern.

Decondia - Beispiele für mobiles UX Design

Automatisierung

Beim Wort ‚Automatisierung‘ denken Menschen zunächst an Roboter, die menschliche Aufgaben übernehmen. Dabei ist es in Wirklichkeit deutlich wahrscheinlicher, dass die Automatisierung menschliche Aufgaben ergänzt, anstatt sie zu zerstören. Von selbstfahrenden Autos über Drohnen bis hin zur Online-Übersetzungssoftware – Automatisierung durch KI hat die Fähigkeit, die Qualität von Waren und Dienstleistungen in einer Vielzahl von Branchen zu verbessern.

Die Automatisierung wird in der Regel bei sich wiederholenden Aufgaben eingesetzt und hilft dem Personal, indem sie kostspielige Fehler reduziert, die allgemeine Qualität verbessert und sogar potenzielle Probleme erkennt, die das menschliche Auge übersehen kann. Somit ermöglicht die Automatisierung eine bessere Qualität für alle – Verbraucher, als auch Unternehmen. Darüber hinaus wird die Automatisierung auch auf das UX Design in Form von automatisierten A/B-Tests und selbst-optimierenden Websites angewandt. Die Verbraucher können von Anfang bis Ende ein verbessertes UX-Erlebnis genießen und so eien gewisse Markenloyalität aufbauen.

Bis vor einigen Jahren hielten die Leute Künstliche Intelligenz für zu modern um weitläufig angewandt zu werden. Aber heute prägt sie die Art und Weise, wie Marken mit ihren Kunden interagieren und schafft einen ganz neuen Standard in der Bildung des Benutzererlebnisses.

Planen Sie die UX ihres Unternehmens mithilfe von KI zu verbessern? Dann kontaktieren Sie uns als ihren kompetenten Berater und Partner in Sachen Künstliche Intelligenz.

Unser vorheriger Blogpost – KI-Investitionen: Mehrwert oder komplizierte Technik. Was ist besser?