Spracherkennung Anwendungstechnik

Spracherkennung Anwendungstechnik

By | 2019-02-13T11:04:25+00:00 September 26th, 2018|AI, Business, Technology|1 Comment

Es ist alles bereit, um das “nächste große Ding” auf dem Markt zu bringen. Darüber hinaus haben sprachaktivierte Assistenten bereits ein Debüt in unseren Wohnungen und Büros gegeben. Umgeben von Smartphones, Smart Cars, Haushaltsgeräten und vielem mehr reicht die Spracherkennungstechnologie von Personal, Finanzen und Marketing über Telekommunikation bis hin zu öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Ziel ist für alle gleich – die Geschäftskosten zu senken, die Prozesse zu vereinfachen und eine Gesamteffizienz zu erreichen!

Also, wie anders und einzigartig ist diese Spracherkennungstechnologie?

Die Spracherkennung ist erst kürzlich mit großen Events der Technologieriesen in das öffentliche Bewusstsein getreten, die einen globalen Trend darstellen. Die Anziehungskraft ist instinktiv, da wir mehr mit den Maschinen zufrieden sind, die uns verstehen können. Bei Sprachaktivierten Geräten, die in Form von Mikrofonen und Lautsprechern vorliegen, ist das Wichtigste die Aktivierung und Antwort über die Stimme. Aber jetzt macht sie Fortschritte. Amazon’s Echo, das ursprünglich als intelligenter Lautsprecher arbeitete, bietet nun neue Schnittstellen und Erfahrungen. Echo eröffnet nun eine visuelle Anzeige über einen Bildschirm.

Während Sprache immer noch der primäre Interaktionsmodus für sprachgesteuerte Geräte ist, hat der Markt bereits anspruchsvollere Erfahrungen mit der Mischung aus neuen Funktionen gemacht.

Der Umfang der Spracherkennung

Mit der Einführung von digitalen KI-Assistenten an den Arbeitsplätzen kann jeder seinen eigenen persönlichen Assistenten haben. Vom Bitten des Google Assistenten, ein Diagramm zu erstellen, um das Wachstum des Unternehmens darzustellen. Cortana zu bitten, nach einem lang verlorenen Budgetbericht zu suchen. Die Effizienz der Nutzung des digitalen Assistenten am Arbeitsplatz ist weitreichend.

Decondia - Sprachen erkennende Software, Künstliche Intelligenz, Voicebot

Person Using Voice Recognition Function On Mobile Phone

Die Spracherkennungstechnologie kann sehr einfach einfache Aufgaben ersetzen, wie z.B. das manuelle Durchsuchen der Dateien auf Ihrem System in der gleichen Weise wie das elektronische Dokument. Darüber hinaus kann dies einfach durch den Austausch von Papierakten erreicht werden. Und anstatt auf einem Computer zu tippen, können Inhalte sehr einfach diktiert werden.

Darüber hinaus kann die Office-Sicherheit die Spracherkennungstechnologie nutzen. Lange Dateneingabeprozesse können problemlos mit der Übernahme der KI durchgeführt werden. Die Licht- und Temperatursteuerung arbeitet über eine vordefinierte persönliche Anzeige, die mit Sprachbefehlen einfach zu bedienen ist und so die Produktivität im Büro erhöht.

Anwendungen der Spracherkennungstechnologie:

Im Finanzbereich

Obwohl in diesem Bereich noch eine Spracherkennungstechnologie implementiert werden muss, können die Banken diese vielversprechende Spracherkennungstechnologie im Auge behalten. Anstatt sich in Ihr Netzbankkonto einzuloggen, können Sie also direkt Ihren digitalen Assistenten nach Ihrem Kontostand fragen.

Soweit die banküblichen Arbeiten berücksichtigt werden, sinkt beim sprachbasierten Banking der Bedarf an menschlichen Kundenbetreuern und damit die Personalkosten. Neben dem Girokontostand können Kunden auch die Fälligkeitsdaten ihrer Zahlungen einsehen, die Kontobewegungshistorie einsehen und Zahlungen vornehmen, indem sie mit einem digitalen Assistenten auf ihren Geräten sprechen. Dies wird die allgemeine Kundenzufriedenheit und -bindung deutlich erhöhen.

In der Personalabteilung

Die Arbeit der Personalabteilung ist wiederholbar, prüfbar, dokumentarisch und transaktional. Mit sprachgestützter Technologie können HR-Profis einfach digitale Assistenten bitten, verschiedene Datenbanken zu durchsuchen und den richtigen Kandidaten für die jeweilige Anforderung zu finden.

Im Marketing

Für die Marketingexperten können Sprachassistenten bei der Planung von Social Media Beiträgen helfen, Berichte erstellen, nach dem richtigen Inhalt suchen und so weiter. Unternehmen haben damit begonnen, neue Wege zu erkunden, wie diese Technologie genutzt werden kann, um die Erfahrungen ihrer Kunden zu verbessern, Markenbekanntheit zu schaffen und darüber hinaus das gesamte digitale Erlebnis zu verbessern. Es zeigt sich, dass Stimme zu einer nützlichen Form der Interaktion von der Marke zum Verbraucher und umgekehrt wird.

Im Einzelhandel

Neben dem physischen Einkauf hat Amazon bereits große Fortschritte im Bereich des Kunden-Onlineshopping gemacht. Mit seinem Echo-Gerät – Alexa, muss der Kunde nur einen Befehl an das Gerät stellen, mitteilen was sie wollen, und Alexa durch den Amazon-Shop gehen und bestellen. Sie können so viele Produkte wie Sie möchten bei Amazon bestellen, ohne einen Finger zu rühren.

Im öffentlichen Verkehr

Drittanbieter-Apps sind bereits an Bord, um sie mit einigen der wichtigsten Sprachassistenten zu ergänzen. Benutzer können diese sprachgesteuerten Geräte ganz einfach bitten, einen Uber zu buchen. Es gibt jedoch einige Unternehmen, die daran arbeiten, den öffentlichen Verkehr auf Sprachplattformen zu integrieren. Mit den Funktionen, die es Benutzern ermöglichen, einfache Fragen zu stellen, wie z.B.: “Wann kommt der nächste Bus an? oder Wie komme ich zur Arbeit?” Der Sprachassistent kann die online vorhandenen Informationen nutzen, um die beste Antwort zu geben.

Bei Kriminalermittlungen

Die Spracherkennungstechnologie macht auch Fortschritte auf dem Gebiet der Tatortuntersuchung. Forscher arbeiten an der Erprobung einer visuellen Spracherkennungstechnologie, die Gespräche, die auf Video aufgenommen wurden, rekonstruieren könnte, wenn es keinen Ton gibt. Dies ist eine etwas andere Spracherkennungstechnologie, bei der die Maschine das Aussehen und die Form der Lippen erkennt, um das Gespräch zu rekonstruieren.

Es unterscheidet sich von dem, was Alexa, Google Assistant, Siri oder Cortana tun, ist aber eines der schwierigsten Probleme in der Welt der KI.

Eliminierung von Sprachbarrieren

Darüber hinaus haben Unternehmen begonnen, sich für die Beseitigung von Sprachbarrieren einzusetzen. Zum Beispiel der Skype Translator von Microsoft, der derzeit nur in 8 Sprachen verfügbar ist, aber seine Textübersetzung ist in mehr als 50 Sprachen verfügbar, wodurch die Sprachbarriere beseitigt wird.

Car App GIF by Ettrics - Find & Share on GIPHY

Die Implementierung von Echtzeitübersetzungen ist sowohl für das öffentliche Leben als auch für Unternehmen wichtig. Globale Partnerschaften können wachsen, wenn die Sprache kein Thema mehr ist. Und auch Innovationen können aus verschiedenen Kulturen kommen. Wir haben bereits gesehen, dass Vielfalt ein großer Vorteil für die Unternehmen ist, und das wird die Dinge auf die nächste Ebene bringen.

Fazit

Menschen können im Durchschnitt 150 Wörter pro Minute sprechen, aber nur bis zu 40 tippen. Jetzt ist es an der Zeit, dass die Spracherkennung die Oberhand gewinnt, da die Technologie zu Recht mit dem Internet kompatibel ist.

Die Spracherkennungstechnologie wird zum Standard, aber in der kommenden Zeit wird ihre Genauigkeit bestimmen, ob sie zu einem Merkmal wird, ohne das wir nicht leben können oder nicht.

Haben Sie Fragen zu Anwendungen der Künstlichen Intelligenz, besuchen Sie Decondia noch heute!

Unser letzter Blog Beitrag – KI-Strategie für Ihr Unternehmen– If you wait, you lose

One Comment

  1. Danilo November 3, 2018 at 11:06 am

    It’s actually very difficult in this active life to listen news on Television, therefore
    I simply use internet for that reason, and take the most up-to-date news.

LEAVE A COMMENT